Fotonetzwerk Hamm

Austausch – Information – Aktion
Posts Tagged ‘Ausstellung’

Bild des Tages – 29-07-2016


Parabelflug im Gasometer Oberhausen

Foto: Frank Bruse

Herlinde Koelbl in Oberhausen

In einer umfangreichen Ausstellung zeigt die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen Fotografien der deutschen Fotografin, Autorin und Journalistin Herlinde Koelbl. Zu sehen sind Arbeiten aus ihren Langzeitprojekten „Das deutsche Wohnzimmer“, „Spuren der Macht“ sowie „Haare und andere menschliche Dinge“, die von 1980 bis heute entstanden sind. Schon bei der Vernissage herrschte großer Andrang. Mehr als 400 Besucher waren gekommen, um die Künstlerin life zu erleben. Trotz fortgeschrittener Ausstellungsdauer ist das Interesse immer noch riesig – es kann schon mal eng werden.

Die Ausstellung von Herlinde Koelbl ist noch bis zum 3. Mai täglich außer montags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

DSC_5802-3

Foto: Frank Bruse

Nr. 10 im Netz – Walter G. Breuer

Walter G. Breuer ist seit heute mit einer Auswahl seiner Arbeiten als Theaterfotograf im Portfolio vertreten. Dies nehmen wir zum Anlass, auf seine noch bis zum 31. März 2015 im Landesarbeitsgericht Hamm laufende Ausstellung hinzuweisen. Schwerpunkt ist die Bildserie „Rote Liste“. Auslöser für diese Fotoarbeit waren die zunehmenden Leerstände in Hamm und anderen Gemeinden der Umgebung. Der Titel stammt von der Liste der bedrohten Tier- und Pflanzenarten und beschreibt die Situation inhabergeführter Geschäfte und Betriebe, die in ihrer Existenz durch Einkaufscenter, Galerien und Ketten bedroht sind. Bei der ebenfalls gezeigten Bildserie „Immer wieder sonntags“ beobachtet er Menschen bei ihrem Treiben auf Märkten und Festen. Mit irritierenden Perspektiven, eigenwilligen Unschärfen und pointierten Momentaufnahmen entwickelt er eine subjektive Bildsprache voller Humor und Doppelbödigkeit. Daneben experimentiert Walter G. Breuer mit einem neu entwickelten Sofortbildfilm (Bildserie „Impossible“), zeigt Eindrücke vom Umbau einer alten Schule (Bildserie „Alte Knabenschule“) und stellt mit der Serie „Minimal“ Licht und Schatten in ihrer subtilsten Form dar.

LAG-Hamm

Die erste Gemeinschaftsausstellung…

…des Fotonetzwerks Hamm auf dem 10. Hammer Künstlermarkt im Kurhaus Bad Hamm war ein voller Erfolg. Die acht ausstellenden Fotografen konnten zahlreiche Besucher an ihrem Stand begrüßen und freuten sich über die positive Resonanz. Ein besonderer Dank geht an Birgit Potthoff für die Organisation und die Logistik rund um die Bilder sowie an Christoph Willner für den technischen Support.

Aktualisierung vom 12. November 2012:

Die Zeitraffer, die Christoph vom Auf– und Abbau der Ausstellung erstellt hat, wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß!

 

Mit dabei waren (v. l.): Christoph Willner, Diethild Nordhues-Heese, Birgit Potthoff, Frank Bruse, Markus Freitag, Andreas G.-Mantler, Robert Szkudlarek und Dr. Hans-Peter Schaub (nicht mit auf dem Bild).